Aktuelles

Interview: Modulare Raumkonzepte

Interview: Modulare Raumkonzepte

Konzeption, Raum

Wie gestaltet man modulare Raumkonzepte?
Ein Interview von Alexandros Stefanidis mit Anika Ostendorf, Interior Designerin bei Framework.
Anikas vorrangige Aufgabe besteht darin, eine Marke und ihre Botschaften räumlich zu übersetzen.
Oftmals sollen diese Markenräume skalierbar sein. Zum Beispiel für ein Event, eine Messe oder einen Store.
Aus groß muss klein, aus rund eckig werden.

Weiterlesen

Sommerfest 2019

Allgemein, Sommerfest
Bis zur Eingabe ins Navi kennt keiner das Ziel unserer Framework-Sommertour. Nach 1,5h Fahrt landen wir in Lüttich und sind sehr gespannt, was die zwei Organisatoren für uns geplant haben. Die Aussicht vom höchstgelegenen Punkt auf die schöne Stadt steigert die Aufregung und die Freude nochmal – gerade bei dem perfekten Wetter. Als zweiten Stopp gönnen wir uns in einem…
Weiterlesen
AR im Browser

AR im Browser

AR, Digital
Augmented Reality bringt die Realität und das Digitale zusammen. Mit AR Anwendungen kann man digitale Objekte wie zum Beispiel Möbel oder Accessoires in der echten Welt sehen, schon bevor man sie kauft. Und WebAR ist die nächste Evolutionsstufe von Augmented Reality. Mit WebAR ist es noch einfacher und effizienter AR zu nutzen, weil man nicht einmal mehr eine App braucht.…
Weiterlesen

AR und wie’s sein sollte

AR, Digital, Konzeption
Augmented Reality gibt es schon seit einigen Jahren und obwohl viele an die Technologie glauben, hat sie sich bisher relativ schwer getan. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass für viele AR momentan noch viel Spielerei ist und dem Endverbraucher meist keinen wirklichen Nutzen bringt.  Oft ist AR  nur eine Imitation von etwas, das es in der Wirklichkeit in besser gibt. Und…
Weiterlesen

Scribblebook 2018

AR, Digital
Step 1 App-Store Einfach im App Store oder bei Google Play die Framework APP für dein Smartphone downloaden. Step 2 Den Framework-QR-Code auf der Innenseite deines Booklets scannen. Step 3 Durch die App auf das Cover schauen. Staunen, freuen und Framework feiern. … Auch 2018 haben wir unseren Weihnachtsgruß digital erweitert – in dem kleinen Booklet mit den vielen leeren…
Weiterlesen
Menü