Treibhaus 0.8 bei FRAMEWORK

Konzeption, Raum

Letzte Woche Freitag und Samstag fanden in unseren Räumen die Abschlussprüfungen des treibhauses 0.8 statt. treibhaus 0.8 ist ein Weiterbildungsprogramm für Volontäre und Junioren von Kommunikationsagenturen mit dem Schwerpunkt Live/Event.
Im halben Stunden Takt trudelten die Absolventen des 11. Jahrgangs bei uns ein, um ihre Konzepte der Jury zu präsentieren. Spannend! Für die Jury, die Absolventen, aber auch für uns. Und für mich besonders. So konnte ich schon einmal Treibhausluft schnuppern. Denn ab November bin ich mit Framework ein Teil des 12. treibhaus-Jahrgangs. Nächstes Jahr um diese Zeit werde ich dann meine Abschlussprüfung präsentieren…

Saskia Keren

Saskia Keren

Konzeption
Interview: Modulare Raumkonzepte
Interview: Modulare Raumkonzepte

Ähnliche Beiträge

Interview: Modulare Raumkonzepte

Interview: Modulare Raumkonzepte

Konzeption, Raum

Wie gestaltet man modulare Raumkonzepte?
Ein Interview von Alexandros Stefanidis mit Anika Ostendorf, Interior Designerin bei Framework.
Anikas vorrangige Aufgabe besteht darin, eine Marke und ihre Botschaften räumlich zu übersetzen.
Oftmals sollen diese Markenräume skalierbar sein. Zum Beispiel für ein Event, eine Messe oder einen Store.
Aus groß muss klein, aus rund eckig werden.

Weiterlesen
Menü